3D-Recording: Augenoperationen in Münster

Bereits zum fünften Mal zeichnete SYRINX im Januar 2020 für die Medinizinische Congressorganisation Nürnberg Augenoperationen in S3D auf, diesmal im St. Franziskus-Hospital in Münster.

Für die Aufzeichnungen wurden insgesamt 5 stereoskope Kamerasysteme verwendet. Es kam auch wieder unser Mini-Spiegelrig zum Einsatz, welches uns ermöglicht, nahe an das Operationsfeld heranzukommen und so 3D-Macro-Aufnahmen in 4K-Auflösung zu machen.

Die Operationsfilme werden bei SYRINX geschnitten und anschließend farb- bzw. stereoskop korrigiert. Beim jährlich im Juni stattfindnen internationalen Kongress der deutschen Ophthalmochirurgen werden die Filme dem Fachpublikum in 4K präsentiert.